Gemäss Richtlinie Flüssiggas ist der Anlagebesitzer dafür verantwortlich, dass die Flüssiggasinstallation in periodischen Zeitabständen durch einen Sachverständigen überprüft wird.
Das Reglement CCS des Fachverbands des Flüssiggas- und Apparatehandels ( FVF ) schreibt vor, diese Sicherheitskontrolle in Wohnwagen, Mobilheimen und Wohnmobilen alle 3 Jahr vorzunehmen. ( …) Unsere Fachleute haben alle notwendigen Kurse absolviert, um den Caravan Control Service gemäss FVF durchführen zu dürfen.
Die Überprüfung der Gasanlage erfolgt nach dem Reglement.

Detaillierte Informationen finden Sie im folgendem Link.
http://www.arbeitskreis-lpg.ch/kontrolleure/dokumente-kontrolleure/

Die Prüfung am Caravan muss folgende Punkte umfassen :

  • Aufstellung der Behälter
  • Werkstoffe
  • Leitungsführung
  • Schläuche
  • Wahl und Anordnung der Armaturen
  • Reglements Konformität der Verbrauchsgeräte
  • Aufstellung und Anschlüsse der Verbrauchsgeräte
  • Technischer Zustand
  • Funktion der Gasgeräte Frischluftzufuhr und Abgasabführung
  • Dichtheitsprüfung
  • Abstände zu brennbarem Materiel

 

Sehr geehrter Kunde

Für Ihr Interesse an unserem Caravan Control Service danken wir Ihnen.
Die Kontrollgebühr beträgt CHF. 105.00

Noch ein Tipp: Fahrkosten werden nach Aufwand verrechnet. Können wir auf dem gleichen Campingplatz mehrere Kontrollen ausführen verrechnen wir Ihnen
nur den entsprechenden Anteil.

Für alle Fragen im Zusammenhang mit dem Caravan Control Service stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Updating ..
Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.